Testimonials

Wir waren 5 Tage im Florida Residence und waren von der Freundlichkeit des Hotelpersonals begeistert. Hier wurde einem jede Hilfe geboten, inclusive richtig guter Restaurant-Tipps für Gardone.
Das Hotel ist sehr schön – alles liebevoll gepflegt – und immer ein Wahnsinnsblick auf den See.
Ich war mir nach der Abreise nicht sicher, ob ich meine Uhr im Zimmer verlegt hatte und nach einem Anruf im Hotel enttäuscht, dass die Uhr nicht gefunden wurde. Zwei Tage später ein Anruf vom Hotel, dass die Uhr gefunden wurde und bereits unterwegs ist. Klasse !

- Franz R


Super Hotel, tolle Lage, traumhafter Blick, sehr gepflegte Zimmer und Anlage, selten so freundliches Personal erlebt. Immer wieder gerne !!! Das einzige was fehlt ist W-Lan und vielleicht ein kleines Restaurant. Dann wäre es absolut perfekt. Laut Aussage der Eigner ist das bereits in Planung. Genau wie mein nächster Aufenthalt dort.

- ArrackAtack


Wir reisen sehr viel, sowohl beruflich als auch privat, und übernachten dabei in Hotels der unterschiedlichsten Kategorien und Länder. Nach einem fast zweiwöchigen Aufenthalt gehört das Residence Hotel Florida inzwischen zu unseren Lieblingshotels. Die Anlage am Hang mit all den Blumen und Bäumen, den Farben und dem Duft ist wunderschön, der Service erfüllte uns mit großer Liebenswürdigkeit und Professionalität all unsere Wünsche und hat sich stets erkundigt, ob alles zu unserer Zufriedenheit sei. Die Zimmer (andere Gäste haben uns das während einer Unterhaltung bestätigt) sind sehr gut eingerichtet, vor allem auch mit ausreichend Schränken. Unser Badezimmer war, passend im Stil des Hauses gehalten, ansprechend, die Dusche mit und ohne eingeschalteter Massagefunktion für den Rücken eine Wohltat. Das Zimmer hatte Ventilator und Klimaanlage, die je nach Bedarf eingeschaltet werden konnten. Die Küche war eine kleine Nische im Appartment, aber mit allem ausgestattet, was man für kleine leichte Gerichte braucht (wer seinen Ehrgeiz auf das Kochen mehrgängiger Menüs auch im Urlaub setzt, dürfte eh lieber gleich zum Ferienhaus mit eigener Küche tendieren). Und, um die Betten nicht zu vergessen, wir haben sehr gut darin geschlafen. Von unserer Terrasse aus hatten wir einen herrlichen Blick auf die hauseigenen Olivenbäume und den See. Und der Pool mit gleichem Ausblick ist eh ein Traum. Die Liegestühle sind von sehr guter Qualität und über die verschiedenen Terrassen der Anlage verteilt, so daß man sich auch mal in eine ungestörtere Ecke verziehen kann, wenn man nicht neben anderen Gästen liegen möchte.
Unser Zimmer war immer sehr sauber gereinigt (sogar die Gläser vom Vorabend waren gespült, eigentlich unsere Aufgabe), die Hotelanlage jeden Morgen gründlich gefegt und geputzt incl. jedes einzelnen Liegestuhls.
Viele Worte und viel (überschwengliches) Lob für dieses Hotel, was aber einfach damit zu tun hat, daß wir so zufrieden waren und uns so gut erholt haben.[...]

- Lemonade0101


Wer schon mal in der Gegend südlicher Gardasee Gardone/ Salo weiss, dass die Gegend nicht die billigste ist und man schnell für ein sehr einfaches Zimmer sehr viel Geld hinlegen muss. Dieses Hotel ist sicherlich nicht das billigste aber bietet sehr charmante, zuvorkommenden Service der Eigentümer. Da kann einem schon mal passieren, dass der Chef des Hauses sich ausführlich für das schlechte Wetter entschuldigt und sogar ein Preisnachlass anbietet. Wirklich top. Die Zimmer sind durchschnittlich eingerichtet. Wir waren mit Freunden auf einer Hochzeit im Torre eingeladen und haben uns für die Apartments am Pool entfernt vom Haupthaus entschieden. War ne gute Wahl – fühlte sich an wie ein Ferienhaus. Pizza kann man sich liefern lassen und frühstück ist auf Wunsch auch möglich. Das kann man sich aber auch selbst machen – wegen kleiner Küche. Also rundum alles prima – aber kein Luxus pur – da gibt es andere Hotels in der Nähe aber die Kosten auch 3x so viel.

- MunichScout